Wer bei der Wertheimer Tafel einkaufen möchte, benötigt einen Kundenausweis

Wer erhält einen Kundenausweis?

Einen Kundenausweis erhalten:

  • Personen mit geringem Einkommen oder Rente
  • Bezieher(innen) von Arbeitslosengeld II
  • Bezieher(innen) von Sozialgeld
  • Bezieher(innen) von Grundsicherung
  • Menschen in besonderen finanziellen Notlagen

Generell dürfen alle Personen, deren monatliches Gesamteinkommen unter einem vorgegebenen Höchstbetrag liegt, im Tafelladen einkaufen. Für Hausgemeinschaften erhöht sich die Einkommensgrenze für jede weitere Person.

Wo erhalte ich einen Kundenausweis?

Diakonisches Werk Wertheim
Mühlenstraße 3-5
Montag, Dienstag, Donnerstag: 10.00 - 12.00 Uhr
Tel.: 09342 / 92 75-0

Caritasverband Wertheim
Schützenstraße 13
Mittwoch: 14.00 - 16.00 Uhr
Tel.: 09342 / 92 90-14

Stadt Wertheim/ Bürgerzentrum
Montag bis Donnerstag: 8.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr

Verwaltungsgemeinschaft Kreuzwertheim
Lengfurterstraße 8
97892 Kreuzwertheim
Die Sammelnummer lautet: 09342 / 92 62-0
Montag bis Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 - 18.00 Uhr

Mitzubringen sind

Bescheide über Lohn, Rente, Unterhaltsleistungen, Wohngeld, Sozialgeld, Grundsicherung, Arbeitslosengeld, Kindergeld, etc.